Hintergrund
Alles beginnt im Bewusstsein.

Im Dienst an der Liebe

Im Dienst an der Liebe sind wir da,
im Dienst an der Liebe sind wir uns nah,
im Dienst an der Liebe den Tag zu beginnen,
im Dienst an der Liebe Freude zu bringen,
im Dienst an der Liebe staunen und lachen,
im Dienst an der Liebe alles zu machen.

Im Dienst an der Liebe den Menschen begegnen,
im Dienst an der Liebe alles zu segnen,
im Dienst an der Liebe zu hörn und zu sehn,
im Dienst an der Liebe mehr zu verstehen,
im Dienst an der Liebe mitfühlen und spüren,
im Dienst an der Liebe die Herzen berühren.

Im Dienst an der Liebe sprechen und handeln,
im Dienst an der Liebe alles zu wandeln,
im Dienst an der Liebe nicht mehr zu wanken,
im Dienst an der Liebe für alles zu danken,
im Dienst an der Liebe Frieden aussenden,
im Dienst an der Liebe den Tag zu beenden.

Im Dienst an der Liebe ist alles enthalten,
im Dienst an der Liebe die Größe entfalten,
im Dienst an der Liebe so rein und so klar,
im Dienst an der Liebe wird das Göttliche offenbar.


Elfriede Keil