Hintergrund
Alles beginnt im Bewusstsein.

Wunder weit und breit

 
Haben wir sie schon gesehen,
die vielen Wunder dieser Welt?
Bleiben wir vor ihnen stehen
und haben wir sie schon gezählt?

Es lohnt sich achtsam hin zu schauen
und wir können darauf vertrauen,
dass wir auch eine Botschaft finden,
wenn wir uns gezielt verbinden.

In ihnen steht so viel geschrieben,
von der Schöpfung, die wir lieben,
Es wurde viel hineingelegt,
was uns staunend tief bewegt.

Lassen wir uns davon berühren
und mögen wir es alle spüren,
dass die Liebe alles belebt,
was sich hier auf Erden regt.

Die vielen Wunder der Natur
weisen uns auf die rechte Spur,
wollen den Schöpferreichtum zeigen,
wir können uns davor verneigen.

All die Geschenke wurden erdacht
und voller Freude für uns gemacht,
damit wir erkennen zu jeder Zeit,
ihre wundervolle Herrlichkeit.

Die Wunder, die wir überall sehen,
helfen uns sehr gut zu verstehen,
dass wir ein Teil des Großen sind,
jeder ist des Schöpfers Kind.


Elfriede Keil, Jänner 2019